Accueil > Das Haus

Ursprung des Hauses

François Legras u. Brigitte Haas, begegneten sich in 1967 , beide passionierte Winzer u. Weinkenner widmeten ihr Leben ihren Weinbergen u . Weine . Mit den drei Söhnen Rémi, Olivier u. Jérôme entstand 1991 die Firma Legras & Haas in Chouilly an der nördlichen Spitze der Côte des blancs.

Die Familie von François Legras steht zu Diensten des Champagnergebietes und der Weine dieser Region seit sieben Generationen. Diese tiefe Wurzeln geben dem Haus seine Winzerseele. François Legras begann, wie es früher üblich war, sehr jung mit seinem Vater Lucien seinen Beruf zu lernen. Seine Karriere verläuft jetzt seit 60 Jahren mit derselben Leidenschaft .

Seine tägliche Anwesenheit an unserer Seite u. seine vielfältige Erfahrung in Weinberg u. Keller, alle empirische Kenntnisse über Generationen weitergegeben, das alles ist eine Kette zwischen Generationen u. Bürgschaft zur Weitergabe der Kenntnisse . Er liebt seine Champagne u. die Weinhügel von Chouilly, war in den 80er Jahren Pionnier des Weingebietes Perthois, Kenner der Pinot -noir Trauben im Bar-sequanais, Verteidiger eines präzisen Weinbaus ohne Vorurteile ganz auf die Qualität der Trauben gerichtet.

Partager cet article

Envoyer cet article par e-mail